Hilfen

Auffälligkeiten zu Beginn des Schriftspracherwerbs

Probleme bei der Benennung der Buchstaben - Probleme bei der Bildung von Reimen - Probleme bei der Wortzerlegung in Silben

 

Lesen und Rechtschreibung

  • Auslassung, Verdrehen oder Hinzufügung von Wörtern oder Wortteilen
  • Erraten von Wörtern
  • Niedrige Lesegeschwindigkeit
  • Ersetzen von Buchstaben, Silben und Wörtern - Vertauschung d und b, ei und ie, b und p …
  • Vertauschen von Wörtern im Satz oder von Buchstaben in den Wörtern
  • Verlieren der Zeile im Text
  • Schwierigkeiten bei den Doppellauten
  • Regelfehler
  • Merkfehler
  • Hohe Fehlerzahl bei ungeübten Diktaten aber auch abgeschriebenen Texten
  • Wörter werden fragmenthaft, im selben Text auch mehrfach unterschiedlich falsch geschrieben
  • Viele Grammatik- und Interpunktionsfehler
  • Oft unleserliche Handschrift

Schwierigkeiten beim Lesesinnverständnis

  • Unfähigkeit Gelesenes wiederzugeben und Zusammenhänge zu erkennen

Sollte Ihr Kind einige dieser Schwierigkeiten zeigen, so sollten Sie sich mit dem Lehrer beraten und bei Bedarf Rat bei einem qualifizierten Lese-Rechtschreib-Therapeuten suchen.

 

Was können Eltern tun?

Was können Eltern tun?

  • Geben Sie Ihrem Kind bedingungslosen Rückhalt.
  • Haben Sie Verständnis für die Schwierigkeiten, mit denen Ihr Kind zu kämpfen hat.
  • Vermitteln Sie jedoch Ihrem Kind die Wichtigkeit des Erlernens des Lesens und Schreibens.
  • Zeigen Sie Geduld, wenn die Fortschritte sich nicht so schnell einstellen.
  • Loben Sie Ihr Kind für seine Anstrengungen – nicht für die Resultate.

Links

dbS Deutscher Bundesverband der akademischen Sprachtherapeuten e.V. :
http://www.dbs-ev.de

 

Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e. V.:
http://www.bvl-legasthenie

 

Deutsche Gesellschaft für Sprachheilpädagogik e.V.:
http://www.dgs-ev.de
- http://www.dgs-rheinland.de

 

Tintenklex Legasthenie Software:
http://www.legasthenie-software.de

Kerpen-Sindorf

Kerpen - Sindorf

50170 Kerpen

Kerpener Straße 146

Telefon 022 73 - 95 39 39


Kerpen

Kerpen-Mödrath im Paramedi-Zentrum

50171 Kerpen

Geschwister-Scholl-Straße 1

Telefon 022 37 - 60 91 92


Termine nach Vereinbarung

Telefax: 022 73 - 59 99 39
info@sprachtherapie-kerpen.de