Lese-Rechtschreibstörungen (lrs)

Die Lese-Rechtschreibstörung (LRS), oder auch Legasthenie genannt, ist eine Teilleistungsstörung, die ausschließlich das Lesen und Schreiben betrifft. Sie ist veranlagt und nicht die Folge einer Intelligenzminderung, mangelnder Beschulung oder einer anderen körperlichen, neurologischen oder psychischen Erkrankung. (siehe www.abc-trainer.de)

Kerpen-Sindorf

Kerpen - Sindorf

50170 Kerpen

Kerpener Straße 146

Telefon 022 73 - 95 39 39


Kerpen

Kerpen-Mödrath im Paramedi-Zentrum

50171 Kerpen

Geschwister-Scholl-Straße 1

Telefon 022 37 - 60 91 92


Termine nach Vereinbarung

Telefax: 022 73 - 59 99 39
info@sprachtherapie-kerpen.de